Everything You Always Wanted to Know About Austria

 

A funny documentary about the country and its residents based on statistics and facts.

TV-documentary (2010), 45 minutes,

a film by Werner Boote, based on an idea by Nadia Weiss

 

  

Watch the whole film (Youtube, german)

Watch the trailer (Youtube)

 

movies/de/Was_Sie_schon_immer_ ... sterreich_BERGFueHRER.jpg

 

There is a german language version only. Although there exists a french translation.

If you want to receive a DVD please contact the production company Felix Breisach Medienwerkstatt or ORF.  

The following information is in german so far: 

 

 

 

Was Sie immer schon über Österreich wissen wollten 

Über die höchste Lebenserwartung können sich Tiroler Männer freuen. WienerInnen haben am häufigsten Blähungen, Oberösterreichern macht Sex am wenigsten Spaß und in der Steiermark trinkt man am meisten Bier. Mit normalerweise nicht für die Öffentlichkeit gedachten Informationen von anerkannten Meinungsforschungsinstituten fertigt Regisseur Werner Boote ein schräges Österreich-Bild. Anhand ausgewählter österreichischer Stereotype liefert er den filmischen Beleg, dass sich unser Selbstbild von der Realität gravierend unterscheidet. Ein Film, der uns schmunzeln lässt, aber auch nachdenklich stimmt. Denn so manches, was Statistiken über uns verraten, kann schließlich auch weh tun.

 

Der Film wartet mit erstaunlichen, alarmierenden und skurrilen Ergebnissen aus aktuellen Statistiken auf.

 

movies/de/Was_Sie_schon_immer_ ... reich_Rauchfangkehrer.jpg 

 

Wir sind die Grubers 

Der häufigste Familienname ist Gruber. Wir sind am ehesten in einer Familie zu finden, mit Vater Thomas Gruber, Mutter Sabine Gruber und dem dreizehnjährigen Sohn Lukas. Zum Frühstück gibt es Brot mit Butter, dazu Kaffee. Unsere liebste Speise ist Spaghetti mit Fleischsoße. Fertiger Fleischsoße.

Wir ÖsterreicherInnen bezeichnen uns selbst als "gemütlich" und "gastfreundlich" und rangieren im europa- und weltweiten Vergleich in punkt Gastfreundschaft tief unten. Wenn es darum geht, Menschen zu Hause einzuladen, sind Länder wie Mexiko, Ägypten und Türkei top.

Wir sind stolz auf Österreich und meinen damit die Natur, also etwas, wofür wir nichts geleistet haben. Die 32 Millionen Urlaubsgäste im Jahr schicken wir in die Natur. Die größte Migrantengruppe sind die Deutschen. ¾ von uns sind römisch katholisch.

Ins Haus dürfen bei uns nur Tiere: ~ 1,5 Mio Katzen, ~ 600.000 Hunde, dazu noch Meerschweinchen, Hamster, Mäuse, gefolgt von Ziervögeln.

 

movies/de/Was_Sie_schon_immer_ ... esterreich_Grubers_01.jpg

 

Was wir am liebsten tun 

Wir sitzen durchschnittlich 2 Stunden 4 Minuten vor dem Fernseher. Fernsehen ist uns lieber als Sex. Es geht nichts über passive Entspannung.

 

movies/de/Was_Sie_schon_immer_ ... rreich/Oesterreich_WC.jpg

 

Film widerlegt Statistik

 

Statistisch gesehen hätten die ÖsterreicherInnen diesen Film nicht sehen sollen. Denn sie sind - im internationalen Vergleich – extreme Frühaufsteher, stehen durchschnittlich um 6:30 Uhr auf und um 22.30 Uhr geht in Österreich das Licht aus. Der Film „Was Sie immer schon über Österreich wissen wollten“ erreichte bei seiner Erstausstrahlung um 23:00 Uhr eine sensationelle Einschaltquote.

Erstaustrahlung am Österreichischen Nationalfeiertag 25.10.2010 ORF2

 

movies/de/Was_Sie_schon_immer_ ... reich_WEINKELLERBAUER.jpg 

 

Spiegelbild 

Ein Film für den Nationalfeiertag, der uns schmunzeln lässt, aber auch nachdenklich stimmt. Denn so manches, was Statistiken über uns verraten, tut weh.

 

movies/de/Was_Sie_schon_immer_ ... Oesterreich_POSTLERIN.jpg

 

credits

written and directed by: Werner Boote
camera: Dominik Spritzendorfer
camera assistent, sound engineer: Mario Hötschl, Alois Kozar
production manager: Florian Brandt

edited by: Tom Pohanka, Michaela Müllner
producer: Felix Breisach
produced by: Felix Breisach Medienwerkstatt for ORF

 

movies/de/Was_Sie_schon_immer_ ... rreich_wiener-im-bett.jpg

 

 

 

Werner Boote | Contact | TERMS OF USE