News

Der Papst und Marktl

25.07.2006

Am 8. August um 19:30 Uhr wird der Bayrische Rundfunk „Der Papst und Marktl“ zeigen. Werners Film porträtiert das kleine, einst unbekannte Dörfchen Marktl am Inn und seine Einwohner. Seit am 19. April 2005 der gebürtige Marktler Joseph Ratzinger zum Papst gewählt wurde, steht das neue „Bethlehem am Inn“ Kopf. Die Filmsatire zeigt ein Dorf und seine Bewohner im Ausnahmezustand.

zurück/back

Werner Boote | KONTAKT | Impressum