Unveröffentlichtes Projekt

Im Jahre 2010 wurde Werner Boote gefragt, ob er sich vorstellen könnte, einen Industriefilm für das österreichische Unternehmen Glock zu drehen. Boote wollte sich die Chance nicht entgehen lassen, dem öffentlichkeitsscheuen Erfinder der Glock-Pistole, Gaston Glock, persönlich gegenüber zu sitzen und die Parteien kamen überein, dass Boote gleichzeitig auch einen Dokumentarfilm über den Waffenhersteller machen würde.

Im September 2011 drehte Boote somit das weltweit einzige Exklusivinterview mit Gaston Glock. Das Interview ist über eine Stunde lang. (Der Waffenhersteller ist sonst nur in einem ORF-Kurzbeitrag aus 1982 zu sehen.)

Bootes Dokumentarfilm "Gaston Glock - Der Mann hinter der Waffe"  wurde bisher nicht veröffentlicht. 

Werner Boote | KONTAKT | Impressum